Nächste Spiele:

HERREN (3. Liga)
25.11.2018 Sporthalle Chapf Windisch
12:40 Stadel-Niederhasli II
15:25 Baden-Birmenstorf III

DAMEN (3. Liga)
09.12.2018 MZH Dürrbach Wangen bei Dübendorf
12:40 UHC Wild Pigs
15:25 UHC UHC B.S. Embrach

JUNIOREN B
09.12.2018 MZH Kleindöttingen
09:55 Wild Goose Wil-Gansingen
11:45 Stadel-Niederhasli

JUNIOREN D
24.11.2018 Berufsfachschule BBB Martinsberg Baden
09:00 Powermäuse Brugg
10:50 UHC Lok Reinach II

Alle Spieldaten



Aktuelle Resultate:

HERREN (3. Liga)
04.11.2018
RTW - Blue Sharks Waltenschwil 4:5
RTW - UHC Pinguin Schötz 6:5

DAMEN (3. Liga)
18.11.2018
RTW - Wallisellen-Kloten Wings 4:4
UHC Phantoms Rafzerfeld - RTW 1:3

JUNIOREN B
18.11.2018
RTW - UHC Kleindöttingen 10:0
RTW - Innebandy Zürich 10:2

JUNIOREN D
10.11.2018
White Horse Lengnau - RTW 3:3
RTW - UHC Mutschellen II -:-

Alle Resultate


Events:

03.03.2019:
Heimspiel Herren, Tiergarten Bad Zurzach

10.03.2019:
Heimspiel Junioren B, Tiergarten Bad Zurzach

11.05.2019:
Spaghettiessen

22.06.2019:
Generalversammlung



Hauptsponsoren


16. Juni 2014

RTW Erfolgreich am Sie & Er Plauschturnier in Zurzach

Nachdem es im vergangenen Jahr mit einer Teilnahme leider nicht klappte, spielte der RTW dieses Jahr ganz gross auf.

Am Samstag, 14. Juni 2014 fand das diesjährige Sie & Er Plauschturnier auf dem Sportplatz Barz in Bad Zurzach statt. Das RTW Team, bestehend aus drei Frauen und sieben Männern, spielte gleich zu Beginn stark auf und bezwang den ersten Gegner mit 5:0. Der Hohe Sieg selbstverständlich auch den Frauen im Team zu verdanken, da deren Tore gleich doppelt zählten.
 
Die Mannschaft spielte sich souverän durch die einzelnen Gruppenspiele und qualifizierte sich als Gruppenerster für den Halbfinal des Turniers.
 
Der Halbfinal gegen den Titelverteidiger Forza Napoli war hingegen ein sehr ausgeglichenes Spiel,  welches erst im Elfmeterschiessen zugunsten des RTW entschieden werden konnte. Der letzte geschossene Elfmeter der Neapolitaner krachte an den Pfosten und sicherte dem RTW verdient den Einzug ins Finale.
 
Die Finalbegegnung zwischen dem RTW und dem Turnverein Mandach wurde nun zum Highlight des ganzen Tages. Der RTW musste sich sehr lange gedulden. Denn erst 2 Minuten vor Schluss gelang dank einer herrlich gespielten Flanke das 1:0 per Kopf. Diese Führung liessen sie sich nun nicht mehr nehmen. Der RTW verteidigte das 1:0 bis zum Schlusspfiff und wurde verdient zum Sieger des Plauschturniers in Zurzach. Und dies bei der allerersten Teilnahme.
 
Nun heisst es diesen Wanderpokal nächstes Jahr zu verteidigen. Der RTW wird sicher wieder dabei sein und alles geben. Dann heisst es wieder: Come on Girls and Boys – let’s go.



IMAG0350.jpg


IMAG0354.jpg


© 1998-2018 - Red Taurus Wislikofen|Kontakt|Impressum|Website by RHS InfoSys GmbH