Nächste Spiele:

HERREN (3. Liga)
25.11.2018 Sporthalle Chapf Windisch
12:40 Stadel-Niederhasli II
15:25 Baden-Birmenstorf III

DAMEN (3. Liga)
09.12.2018 MZH Dürrbach Wangen bei Dübendorf
12:40 UHC Wild Pigs
15:25 UHC UHC B.S. Embrach

JUNIOREN B
09.12.2018 MZH Kleindöttingen
09:55 Wild Goose Wil-Gansingen
11:45 Stadel-Niederhasli

JUNIOREN D
24.11.2018 Berufsfachschule BBB Martinsberg Baden
09:00 Powermäuse Brugg
10:50 UHC Lok Reinach II

Alle Spieldaten



Aktuelle Resultate:

HERREN (3. Liga)
04.11.2018
RTW - Blue Sharks Waltenschwil 4:5
RTW - UHC Pinguin Schötz 6:5

DAMEN (3. Liga)
18.11.2018
RTW - Wallisellen-Kloten Wings 4:4
UHC Phantoms Rafzerfeld - RTW 1:3

JUNIOREN B
18.11.2018
RTW - UHC Kleindöttingen 10:0
RTW - Innebandy Zürich 10:2

JUNIOREN D
10.11.2018
White Horse Lengnau - RTW 3:3
RTW - UHC Mutschellen II -:-

Alle Resultate


Events:

03.03.2019:
Heimspiel Herren, Tiergarten Bad Zurzach

10.03.2019:
Heimspiel Junioren B, Tiergarten Bad Zurzach

11.05.2019:
Spaghettiessen

22.06.2019:
Generalversammlung



Hauptsponsoren


20. September 2014

Trainingsweekend der Herren

Zwei Wochen nach den Damen, verbrachte auch das Herren-Team ein intensives Trainingslager in Disentis. RTW-Spieler Ivo erzählt:

" Am Freitagabend um 20 Uhr ging es für die 14 Teilnehmer los nach Disentis. Nach einer anstrengenden Fahrt mit einem Burger-Pommes-Verpflegungstop, bezogen wir unsere Zimmer in der Zivilschutzanlage und trafen uns auf ein Bier in der nahegelegenen Nangijala-Bar.

 

Am Samstag um 8 Uhr war Frühstück vom selbstmitgebrachten Buffet angesagt. Um 9 Uhr ging es bereits ab in die Halle.

Da wir in Disentis die einmalige Möglichkeit hatten, auf einem regelgetreuen Spielfeld zu spielen, feilten wir besonders an unserer Taktik. Dank unseren beiden Goalies konnten wir die Taktiken auf dem Spielfeld gleich ausprobieren. Nach dem Nachmittagstraining kehrten alle erschöpft in die Unterkunft zurück.

Am Samstagabend ging es nach den beiden anstrengenden Trainingseinheiten nach Sedrun ins Hallenbad. Nach entspannender Zeit im Hallenbad fuhren wir zur Unterkunft zurück und bereiteten uns auf das Nachtessen vor. Nach anfänglicher Schwierigkeit, im reservierten Restaurant einen Platz für 14 Personen zu finden, konnten wir nach offeriertem Apéro unsere Pizzas essen.

 

Auch am Sonntagmorgen war es um 8 Uhr bereits Zeit aufzustehen und uns auf das bevorstehende Testspiel gegen den UHC Wehntal Regensdorf vorzubereiten.  

Mit Hilfe unseres Taktiktrainings konnten wir unser Spiel beinahe perfekt durchziehen und gewannen nicht zuletzt dank unseren beiden starken Torhütern 10:1 gegen den UHC Wehntal Regensdorf.

Nach dem Spiel stärkten wir uns ein letztes Mal beim gemeinsamen Mittagessen und machten uns auf den Rückweg."

TrainingsweekendHerren14Foto.JPG

© 1998-2018 - Red Taurus Wislikofen|Kontakt|Impressum|Website by RHS InfoSys GmbH