Nächste Spiele:

HERREN (3. Liga)
30.09.2018 Sporthalle Waltenschwil
09:55 TV Birrhard
12:40 Floorball Albis III

DAMEN (3. Liga)
23.09.2018 Saalsporthalle Schalmenacker Rafz
09:55 UHC Wild Pigs
12:40 Glattal Falcons I

JUNIOREN B
23.09.2018 Doppelturnhalle Untersiggenthal
14.30 UHC B.S. Embrach
16.20 STV Spreitenbach

JUNIOREN D
15.09.2018 Pfrundmatt Reinach AG
09:55 R.Z. Merenschwand
11:45 UHC Bulldogs Ehrendingen

Alle Spieldaten



Aktuelle Resultate:

HERREN (Schweizer Cup)
17.05.2018
Unihockey Fricktal - RTW 16:0

HERREN (Ligacup)
25.05.2018
TV Bubendorf - RTW 15:8

DAMEN (Ligacup)
25.08.2018
STV Murgenthal - RTW 24:8

JUNIOREN B
11.03.2018
RTW - TV Würenlos 4:5
RTW - STV Spreitenbach 10:10

JUNIOREN D
04.03.2018
RTW - Unihockey Fricktal III 7:3
White Horse Lengnau - RTW 7:2

JUNIOREN E
28.01.2018
RTW - Unihockey Fricktal III 2:3
UHC Obersiggenthal - RTW 3:6
RTW - Powermäuse Brugg 2:7

Alle Resultate


Events:

24. - 26.08.2018:
20. Jahr Jubiläum

30.08. - 02.09.2018:
Trainingslager Herren

09.09.2018:
Siggenberg Cup Untersiggenthal

28.10.2018:
Heimspiel Damen, Tiergarten Bad Zurzach

03.03.2019:
Heimspiel Herren, Tiergarten Bad Zurzach

10.03.2019:
Heimspiel Junioren B, Tiergarten Bad Zurzach

11.05.2019:
Spaghettiessen

22.06.2019:
Generalversammlung



Hauptsponsoren


1. April 2015

Saisonrückblick D-Junioren

Die kleinsten unserer Junioren zeigten eine tolle Saison in der vor allem die persönliche Entwicklung wie auch der Spassfaktor im Vordergrund stand.

Für mich als Trainer war es enorm wichtig, dass die Kinder im Wettkampf Erfahrungen sammeln konnten, ohne dabei zu sehr den Resultatdruck zu spüren.
Erfahrungen der letzten Saison in der wir in der falschen Altersgruppe spielten, kamen uns aber in dieser Saison zu Gute. Die Verteidigungsarbeit sowie die Bereitschaft stets alles zu geben zeigten dies.

 


Da die Entwicklungsphasen der einzelnen Kinder in der D-Junioren Liga sehr unterschiedlich sind, entschied sich der Schweizer Unihockeyverband neu ab der Rückrunde die Tabelle in zwei Gruppen zu teilen. So soll erreicht werden, dass die Rückspiele ausgeglichener sind.
In der Hinrunde spielten wir sehr ausgeglichen und konnten so immer wieder Spiele gewinnen. Allerdings wurde uns in einzelnen Spielen die Nervosität zum Verhängnis, so dass wir eine lang gehaltene Führung kurz vor Schluss hergaben. So kam es, dass wir in der Rückrunde knapp in die zweite Gruppe rutschten.

In dieser Gruppe konnten wir nun öfters bei Spielen in denen das Resultat eng war, die mentale Stärke halten und so Punkte holen. Was mir als Trainer aber am meisten gefiel war, dass unsere Unihockeyaner mit sehr viel Freude spielten. Dies auch bei Niederlagen.

 

Bei den Junioren sind technisch so wie auch körperlich und taktisch grosse Unterschiede im Vergleich zur letzten Saison zu verzeichnen. Sie befinden sich in einer starken Veränderungsphase und jeder einzelne hat enorme Fortschritte gemacht. Das freut mich sehr als Trainer.

Ab nächster Saison spielen wir wieder in der Kategorie der C-Junioren.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen für die grossartige Unterstützung bedanken. Bei Damian für seine Mithilfe in den Trainings und an den Spieltagen. Bei allen Eltern für Ihre grossartige Fankurve und ihre sonstige Einsatzbereitschaft die immer vorhanden ist J und bei allen die sonst in irgendeiner Form dem Team zur Seite stehen.

Auf in die nächste Saison!   
 




hfkhg 152.jpg

Lieber Kevin
Auch wir möchten dir für deinen Einsatz ganz herzlich danken. Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, die jungen Stiere zu bändigen und sind stolz auf die Fortschritte, welche sie mit deiner Hilfe erzielen konnten.



© 1998-2018 - Red Taurus Wislikofen|Kontakt|Impressum|Website by RHS InfoSys GmbH