Nächste Spiele:

HERREN (3. Liga)
30.09.2018 Sporthalle Waltenschwil
09:55 TV Birrhard
12:40 Floorball Albis III

DAMEN (3. Liga)
23.09.2018 Saalsporthalle Schalmenacker Rafz
09:55 UHC Wild Pigs
12:40 Glattal Falcons I

JUNIOREN B
23.09.2018 Doppelturnhalle Untersiggenthal
14.30 UHC B.S. Embrach
16.20 STV Spreitenbach

JUNIOREN D
15.09.2018 Pfrundmatt Reinach AG
09:55 R.Z. Merenschwand
11:45 UHC Bulldogs Ehrendingen

Alle Spieldaten



Aktuelle Resultate:

HERREN (Schweizer Cup)
17.05.2018
Unihockey Fricktal - RTW 16:0

HERREN (Ligacup)
25.05.2018
TV Bubendorf - RTW 15:8

DAMEN (Ligacup)
25.08.2018
STV Murgenthal - RTW 24:8

JUNIOREN B
11.03.2018
RTW - TV Würenlos 4:5
RTW - STV Spreitenbach 10:10

JUNIOREN D
04.03.2018
RTW - Unihockey Fricktal III 7:3
White Horse Lengnau - RTW 7:2

JUNIOREN E
28.01.2018
RTW - Unihockey Fricktal III 2:3
UHC Obersiggenthal - RTW 3:6
RTW - Powermäuse Brugg 2:7

Alle Resultate


Events:

24. - 26.08.2018:
20. Jahr Jubiläum

30.08. - 02.09.2018:
Trainingslager Herren

09.09.2018:
Siggenberg Cup Untersiggenthal

28.10.2018:
Heimspiel Damen, Tiergarten Bad Zurzach

03.03.2019:
Heimspiel Herren, Tiergarten Bad Zurzach

10.03.2019:
Heimspiel Junioren B, Tiergarten Bad Zurzach

11.05.2019:
Spaghettiessen

22.06.2019:
Generalversammlung



Hauptsponsoren


7. Juli 2015

RTW-Mixed-Spiel läutet die Sommerpause ein

Zum Abschluss der Saison trafen sich das Herren I- und das zukünftigte Herren II-Team zum Street-Unihockey. Auch die Damenmannschaft war dabei und so wurde aus dem letzten Training vor der Sommerpause in ein Mixed-Turnier.

Damen und Herren trainieren zusammen? Unter freiem Himmel statt in der stickigen Halle? Ohne Banden und der Goalie mit Stock? Kann das gut gehen?

Die Sommerpause steht kurz bevor und es stehen keine Ernstkämpfe mehr an. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Aktiv-Teams des RTW am Donnerstag auf dem roten Platz in Wislikofen. Ohne Banden und mit 4 Feldspielern wurden verschiedene Unihockey-Arten gespielt. Die Goalies Flo und Renato wurden mit einem Stock ausgestattet und getrauten sich im Verlaufe des Spiels dann auch einmal aus ihrem sicheren Gehäuse heraus. Trotz der guten Leistung waren sich alle klar: Einen Saisonvertrag als Stürmer gab es trotzdem nicht.

 

Obwohl bei diesem Training vor allem der Spass im Vordergrund stand, zeigten sich die beiden Teams ehrgeizig, kombinierten herrlich und probierten mit verschiedenen Tricks, den Gegner stehen zu lassen.

 

Viel zu schnell war der Abend wieder vorbei und somit die Saison 2014/15 offiziell abgschlossen. Nach der Sommerpause starten die Teams ihre Vorbereitung auf die neue Saison.

 

 

 






IMG_5203.jpg


IMG_5205.jpg


IMG_5206.jpg


© 1998-2018 - Red Taurus Wislikofen|Kontakt|Impressum|Website by RHS InfoSys GmbH